Nokia 3.1 2GB 16GB Dual-sim

3.1 16GB Dual-sim Zwart 71%
3.1 2GB 16GB Dual-sim: Android 8.1, 13-Megapixel-Kamera, Octa-core 64-bit, dünn, HSDPA/LTE-A (bis zu 300 Mbit/s), VoLTE, 2GB RAM, Dual-SIM, 5.2 Zoll, XHDPI Bildschirm (310 ppi)

Das 3.1 2GB 16GB Dual-sim ist ein Handy aus der Mittelklasse. Es gibt bessere Geräte zur Verfügung, aber die sind oft viel teurer.
Dennoch arbeitet das Handy richtig.

Weiterlesen...
Gesamt:
Megapixel:
Bildschirmgröße:
Geschwindigkeit:
Standby-Zeit:
Redezeit:

Beschreibung der Nokia 3.1 2GB 16GB Dual-sim:

Möchten Sie mehr über das Nokia 3.1 2GB 16GB Dual-sim erfahren? Wir haben bereits alle Spezifikationen für Sie ausgewählt und nachfolgend aufgeführt.

Das Nokia 3.1 2GB 16GB Dual-sim wurde im Juni 2018 auf den Markt gebracht. Das smartphone verfügt über ein 5,2 Zoll Display mit einer Auflösung von 720 x 1440 Pixel.

Dieser Nokia wird von einem MediaTek MT6750 64-bit-Chip angetrieben mit einem 1,5 GHz Octa-Core-Prozessor. Dieser Chipsatz verfügt über einen octa-core Prozessor mit einem Arbeitsspeicher von 2048 MB. Mit einer Dicke von 8.7 Millimetern ist das Gerät nicht zu dick.

Das 3.1 2GB 16GB Dual-sim hat eine 13 Megapixel-Kamera. Diese Anzahl von Megapixeln ist mehr als genug, um schöne Fotos auf Leinwand zu drucken oder um Details erheblich zu vergrößern. Sie können die 8-Megapixel-Selfie-Kamera beispielsweise auch für Videoanrufe verwenden.

Vorteile

  • 13-Megapixel-Kamera und zweite -Megapixel-Kamera für Videoanrufe
  • 64-Bit-Octa-Core-Prozessor
  • Mit 8.7 Millimetern nicht zu dick
  • Eines der neuesten Betriebssysteme: Android 8.0 (Oreo)
  • HSDPA, LTE-A Unterstützung für superschnelles Internet
  • Unterstützung für Voice over LTE (VoLTE) und / oder Voice over WiFi (VoWiFi) (je nach Anbieter)
  • Dual-SIM

Negative

  • Mit einem 2990 mAh Akku müssen Sie möglicherweise zwischendurch aufladen
Alle technischen Daten anzeigen

Anruf und Datenfunktionen

Das Nokia 3.1 2GB 16GB Dual-sim unterstützt Frequenzen aus internationalen Netzen womit man das schnelle LTE netz nutzen kann. Die Geschwindigkeit von LTE ist perfekt für die intensive Nutzung des Internets unterwegs, wo sich die Geschwindigkeit nicht wesentlich von zu Hause unterscheidet. Bitte beachten Sie, dass dies sehr schnell geht und Sie keinen kleinen Datenplan erstellen, da die Daten verbraucht sind, bevor Sie dies realisieren. Sie können sich auch zu Hause oder im Büro über WLAN verbinden.

Dual-sim

Dieses Telefon ist ein Dual-Sim-Gerät, in dem Sie zwei SIM-Karten speichern können.

Speicher- und Verbindungsoptionen

Das Nokia 3.1 2GB 16GB Dual-sim verfügt über 2048 MB RAM (2 GB). . Erweiterbarer Speicher: microSD bis zu 128GB. Es besteht eine USB-Verbindung, über die Sie Daten mit Ihrem Laptop austauschen oder Ihr Gerät aufladen können. Das Anschließen von Bluetooth-Headsets oder Kfz-Einbausätzen ist kein Problem.

Nehmen Sie viele Fotos und Videos auf? Dann ist der Speicher von 16 GB weniger geeignet. Möglicherweise müssen Sie Ihr Telefon nach einer Weile reinigen. Darüber hinaus gibt es natürlich Möglichkeiten, den Speicher in der Cloud zu erweitern, beispielsweise mit Google Drive oder Dropbox.

Bildschirm & Bedienung

Das Telefon wird über den großen 5,2 Zoll Touchscreen bedient. Das Nokia 3.1 2GB 16GB Dual-sim kann bis zu 16 Millionen Farben anzeigen. Dieser Bildschirm hat eine Auflösung von 720 x 1440 pixels. Mit 310 Pixeln pro Zoll ist dieser eXtra High density-Bildschirm in einem Abstand von 30 cm scharf und gut lesbar. Es ist auch weniger anstrengend, es für eine lange Zeit zu betrachten.

Betriebssystem

Android 8 (Oreo) ist die zweitneueste Android-Version. Die wichtigsten Änderungen gegenüber der vorherigen Version sind:

  • Unterstützung für Bild in Bild
  • Intelligentere Auswahl von Texten
  • WLAN automatisch aktivieren
  • Benachrichtigungen deaktivieren
  • Benachrichtigungsbälle
  • Bessere Leistung

Android 8



toegevoegd